Bildung und Digitalisierung

Bildung und Digitalisierung

Digitalisierung in der Beruflichen Bildung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Gespräch mit Till Gotterbarm (Produktmanager, avocor GmbH) und Urs Theissen (Schulungskoordinator, SBB Kompetenz) schauen wir uns gemeinsam die Nutzung von Interactive Screens an und beleuchten die Veränderung der Lehre im Rahmen der Corona Krise. Wir betrachten inwieweit intuitive Lehrperformance mit technischer Unterstützung den Unterricht aufwertet und eine kollaborative Arbeitsweise mit den Teilnehmenden unterstützt. Außerdem klären wir, welche Anforderungen an eine moderne Lehre gestellt werden. Zusätzlich schauen wir uns an, ob die damit einhergehende Digitalisierung der Lehre in Teilen auch eine Partizipation und eine Demokratisierung des Lernens möglich macht.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die SBB Kompetenz steht als einer der größten Hamburger Bildungsträger für ein vielseitiges Angebotsportfolio, sie steht für Erfahrung, Fachkompetenz, Flexibilität, Interkulturalität, Multilingualität und Beratung auf Augenhöhe. Unser Podcast bietet Informationen und Anregungen rund um das Thema Berufliche Bildung.

von und mit SBB Kompetenz gGmbH | Marketing und Digitalisierung

Abonnieren

Follow us